Beratung für Heilberufe bietet exklusives AMNOG-Hörseminar für Apotheker!

Unsere Seminare im November 2011 haben uns gezeigt, dass viele Apotheker noch unsicher sind, wie sich das neue AMNOG (ArzneimittelMarktNeuordnungsGesetz) auf ihre tägliche Arbeit auswirkt. Und das zu Recht, handelt es sich doch um einen wesentlichen Einschnitt in die finanzielle Welt der Apotheke.

Wir meinen: Fast jeder Apotheker muss seine Arbeit, seine wirtschaftliche Ausrichtung und seine Zahlen überprüfen (oder überprüfen lassen). Wissen Sie für Ihre Apotheke schon…

  • was € 0,70 Fixvergütung und 3,15% variable Vergütung des Großhandels für Sie ausmachen?
  • wie Sie mit bestehenden Rabattvereinbarungen verfahren?
  • wie Sie als Apotheker jetzt Nachteile vermeiden und sich neue Vorteile sichern?

Und das sind noch längst nicht alle Fragen, die uns erreicht haben. Das Thema ist zu komplex, um es mit einem Artikel an dieser Stelle hinreichend zu beantworten. Darum haben wir – zusammen mit Dirk Holzapfel und Jan Jacob – ein einstündiges Hörseminar produziert, zu dem wir Sie heute einladen.

…und so kommen Sie dran:

  • Laden Sie sich das AMNOG-Seminar als MP3-Datei (ZIP-Format) herunter und genießen Sie es, wann Sie wollen.
  • oder spielen Sie das Seminar direkt hier in Ihrem Browser ab. Damit Sie bequem weiterarbeiten können, öffnet sich ein neues Fenster.
  • oder bestellen Sie Ihre CD bei uns – kostenlos. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Namen und Adresse und dem Betreff „AMNOG-Seminar-CD“.
  • oder rufen Sie einfach Frau Doris Becker unter 030-64 09 09 42 an. Sollten wir einmal nicht sofort erreichbar sein, hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht: „Bittte eine AMNOG-CD an…“ und geben Sie Namen & Adresse an. Ihr persönliches Exemplar verläßt unser Haus spätestens am Folgetag!

Das Team der „Beratung für Heilberufe“ unterstützt Sie auf diese Weise gut vorbereitet in die Gespräche, vor allem mit Ihrem Großhandel und Ihren Banken, zu gehen!