Tag Archives: Praxis

Zufriedene Patienten steigern Ihren Praxis-Wert!

Wissen Sie, was Ihre Patienten von Ihnen und Ihrer Praxis erwarten? Auf jeden Fall: Freundlichkeit Ihres Teams und hohe Kompetenz des Behandlers. Das ist jedem klar.

In diesem Artikel beleuchten wir mögliche weitere Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Patienten,  z.B. an die Leistungsfähigkeit Ihres Praxisteams oder auch an Ihre Praxisorganisation. Wie Sie an diese Informationen...

mehr

Einladung zum DKB-Talk – Lebenswerk Praxis in guten Händen

Die Praxisübergabe im Flächenland Brandenburg – insbesondere im Spannungsfeld der Metropolregion Berlin – stellt Heilberufler/innen vor verschiedene Herausforderungen, bietet jedoch auch zahlreiche Möglichkeiten. Die DKB nähert sich der immer aktueller werdenden, aber auch sensiblen und emotionalen Thematik mit ihrem DKB-Talk Brandenburg, zu dem auch ich Sie als Moderator dieser Veranstaltung herzlich einlade:

 mehr

Achten Sie auf die Kosten Ihrer Geldanlage!

Ein Zahnarzt möchte sein aktuelles Barvermögen in Höhe von € 70.000,00 anlegen. Der Anlagezeitraum liegt bei 5 Jahren. Der Geldbetrag liegt seit einigen Monaten auf einem Tagesgeldkonto und soll nun mehr „abwerfen“. Die Praxis läuft zufriedenstellend, alle Steuern sind bezahlt.

Zunächst spricht er mit seiner Hausbank. Vorab des persönlichen Gesprächs, erhält er...

mehr

Führung: Wissen Sie, was Sie ausmacht?

Gute Führung heißt u.a. Selbstreflexion, Ihre Mitarbeiter/innen nicht zu unterschätzen und gut hinzuschauen, was es als nächsten Schritt zu besseren Leistungen benötigt. Ich bin von folgender These überzeugt: Jede Führungs-Kraft hat die Mitarbeiter/innen (und die Dynamik mit ihnen), die er oder sie verdient.

Es gibt eine Ausnahme: Sie haben erst vor Kurzem eine...

mehr

Frauen führen anders! Auch in der Praxis und Apotheke?

Frauen sind in den letzten Jahren zu Hoffnungsträgerinnen in der deutschen Führungswelt geworden.

„Frauen denken und fühlen anders als Männer. Frauen bringen in die von Männern geprägte Führungswelt mehr emotional ausgerichtete Aspekte ein. Das tut allen Unternehmen sehr gut“. Diese allgemein gehaltenen Thesen werden in den letzten Jahren von den Medien stark...

mehr

SEPA ab dem 01.02.2014 – mehr als IBAN und BIC?

Mit SEPA (Single Euro Payments Area) wird der Zahlungsverkehr in der Euro-Zone zum 1. Februar 2014 umgestellt. Damit der neue bargeldlose Zahlungsverkehr einfach und sicher funktioniert, gibt es einige Regeln, die wir nun erläutern. Ab dem 1. Februar 2014 gelten:
  • IBAN (International Bank Account Number) und
  • BIC (Bank Identifier Code)
Sie ersetzen unsere bisherigen Konto-Nummern und Bankleitzahlen....
mehr

Neuer Hausarzt – EBM zum 1. Oktober

Am 31. Mai 2013 hat der gemeinsame Bewertungsausschuss getagt. An diesem Tag haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Krankenkassen über den Start des neuen Hausarzt-EBM zum 01. Oktober 2013 geeinigt. Neben einigen Details, die wir nachfolgend aufführen, ist die Grundidee dieser Reform eine stärkere morbiditätsorientierte Vergütung sowie eine durchgängige Anpassung der Bewertungen dieser Leistungen in Euro....
mehr