Tag Archives: Finanzierung

Beratung für Heilberufe – Podcast 86: KompetenzCenter Heilberufe der Haspa

Heute spricht Michael Brüne in Hamburg mit Herrn Thorsten Werner, dem Leiter des "Kompetenz-Center Heilberufe" der Hamburger Sparkasse (Haspa).Herr Werner gibt in diesem Interview einen sehr schönen Überblick über die Entwicklung des Jahres 2015 des Kompetenz Centers, aber auch einen interessanten Ausblick auf die anstehenden Aktivitäten des Jahres 2016.Die Haspa hat sich vor 6 Jahren...
mehr

Kreditrisiken und Rating – Heilberufler aufgepasst!

Banken haben seit vielen Jahren verschiedene Gesetze und Regelungen zu berücksichtigen, die eine ordnungsgemäße Kreditvergabe regeln.

Beispiele hierfür: Das Kreditwesengesetz (KWG), die Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft (MAK), oder die zuletzt unter dem Namen "Basel" bekannt gewordenen Eigenkapitalrichtlinien. Die Eigenkapitalrichtlinien regeln u.a. das Verhältnis von Kreditrisiken und dem durch die Banken zu unterlegenden...

mehr

Achtung Finanzierung – Risiken und Fallstricke!

Was kann einem Apotheker oder einer Apothekerin bei einer Finanzierung so alles passieren? Fallstricke lauern überall. Aber gutes Wissen schützt hier vor Fehlern.

Es geht in unserem heutigen Video um folgende Themen für eine gute Finanzierung:

- Zinsänderungsrisiken - wann treten sie auf?

- unkluges Tilgungsverhalten - worauf ist zu...

mehr

Fünf „Goldene Regeln“ einer guten Finanzierung für Apotheken

Es gibt einige Dinge, die kann man gar nicht oft genug in Erinnerung rufen. Dazu gehören ganz sicher auch die fünf wichtigsten Regeln, die man als Apotheker/in befolgen sollte, um mit der eigenen Finanzierung stets auf der sicheren Seite zu sein.Bei einem Seminar haben wir einige Auschnitte für Sie eingefangen und diese zu einem kurzen...
mehr

Umzugsfinanzierung einer Praxis? Auf den ersten Blick einfach!

Heilberufler/innen sind von Banken und Finanzvertrieben wiederentdeckt worden! Im Moment wird sogar sehr aggressiv um Praxen und Apotheken (dieses Jahr wieder) geworben und bei möglichen interessanten Neugeschäften ein Preisdumping in Gang gesetzt.

Warum? Bei dem Thema "Gesundheit" handelt es sich aufgrund der demografischen Herausforderungen, der körperschaftlichen Ordnungssysteme mit verlässlichen Zahlungsrhythmen, trotz gesetzlicher...

mehr

Schwierige Finanzierung von Apotheken

Der selbstständige Apotheker war in den letzten Jahrzehnten bei fast allen Banken ein gern gesehener Kunde, insbesondere ein höchst geschätzter Kreditkunde. Die Besonderheit dieser Berufsgruppe besteht in der für Banken lukrativen Kombination von geschäftlichen und privaten Geldgeschäften und dies bei einer bislang überschaubaren Risikosituation. Dies wandelt sich in den letzten Jahren. Nicht pauschal,...

mehr

Beratung für Heilberufe – Podcast 47: Insolvenz-Verfahren bei Arzt oder Apotheker

Ein weiteres Mal befassen sich Michael Brüne und Herrn Dr. Linkert mit dem Thema Insolvenz. Zu leicht wird der Begriff der Insolvenz, also der Zahlungsunfähigkeit, mit dem geschäftlichen „Aus“ assoziiert. Das ist nicht mehr ganz richtig. Die Insolvenz ist durchaus ein Mittel, um einen Neustart erst zu ermöglichen. Sicherlich gibt es hierbei auch Grenzen, die...
mehr

Welche Sicherheiten brauchen Sie für eine Praxisübernahme?

Am Beispiel der Übernahme einer Arztpraxis…

Die Finanzierung einer Niederlassung im Heilberufsbereich ist immer abhängig von den Sicherheiten. Aber von welchen Sicherheiten genau?

Die größte Sicherheit ist Ihr Praxisgründungs- und Praxisführungskonzept. Es sollte mindestens folgende Elemente berücksichtigen:

1.    Eine Standortbeschreibung und Standortbeurteilung, 2.    Eine Kurzanalyse der Einwohnerstrukturen und -kaufkraft 3.   ...

mehr