Mitarbeiter fordern und fördern

Die eigenen Wertvorstellungen und Verhaltensmuster stehen häufig Pate für den eigenen Führungsstil. Mitarbeiter/innen in der Praxis haben aber häufig andere Präferenzen als der Chef und brauchen eine Ansprache, die sie verstehen.
Das bedeutet für Sie als Führungskraft, dass es nicht „den einen Führungsstil“, sondern viele unterschiedliche gibt. Die Anzahl der unterschiedlichen Bedürfnisse steigt in der Regel mit der Anzahl der Mitarbeiter/innen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen „in den Schuhen“ Ihrer Mitarbeiter/innen zu gehen.
  • Das ist die Basis für eine zielführende Kommunikation in Ihrer Praxis
  • hierdurch erhalten Sie zufriedenere Mitarbeiter/innen und
  • Sie persönlich mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens.

Inhalte:

  • Grundlagen der Gehirnforschung zur ressourcenorientierten eigenen Motivation und Mitarbeitermotivation
  • Führungsinstrumente leicht gemacht: wirkungsvolle Delegation, Mitarbeitergespräche,  Teamsitzungen
  • Ziele erarbeiten, kommunizieren und überprüfen,
  • Gesund führen und arbeiten – Leistung steigern1.

Stimmen vonTeilnehmer/innen;

  • „Warum lernen wir diese wichtigen Themen nicht bereits in unserer Ausbildung?“
  • „Es hat Spass gemacht und ich nehme ganz viel mit“
  • „Die Arbeit und Diskussion in unserer kleinen Gruppe war sehr wirkungsvoll, Die Rollenspiele waren wichtig, um besser zu verstehen“
  • „Dieses Seminar sollten wir alle 3 Monate besuchen. Wir entdecken bestimmt immer wieder neues“

Methoden:

Trainer-Vortrag / Austausch, Gruppenarbeit an konkreten Fällen aus der Praxiswelt, Austausch über Beispiele aus der Gruppe

Zielgruppe:

Praxisinhaber/innen und Führungskräfte in der Praxis

Rahmenbedingungen:

Teilnehmeranzahl: max. 10 Personen
Seminarleitung: Markus Reszel (Beratung für Heilberufe, Düsseldorf), Michael Brüne (Beratung für Heilberufe)
Seminarort: Düsseldorf

Seminardauer: 2 Tage
1. Tag: 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
2. Tag: 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Seminartermine: 20./21. Oktober 2017
Seminarinvestition: 480 € zzgl. MwSt. inkl. Getränken und Seminarunterlagen

Anmeldeformular

* Pflichtfelder

captcha

* Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufname und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden können. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an doris.becker@beratung-heilberufe.de schicken.