Beratung für Heilberufe – Podcast 60: So regeln Ärzte und Apotheker den Urlaub richtig

Herr Dr. Schlegel und Herr Brüne schlagen ein neues Kapitel aus dem weiten Feld des Arbeitsrechts auf: Es geht um den Urlaub, für viele die „schönste Zeit des Jahres“.

Wie viel Urlaub steht Ihren Arbeitnehmern eigentlich zu? Sind sechs Werktage eine Woche oder fünf Arbeitstage? Oft regeln bestehende Arbeitsverträge nur eine Zahl an Arbeitstagen. Wie Sie praktischer verfahren können werden Sie gleich erfahren.

Und auch der Resturlaub ist immer wieder Anlass für Unklarheiten. Es mag ein schönes Gefühl sein, Freizeit in der Zukunft zu horten. Aber so einfach ist es ja nicht, das Gesetz sieht vor, dass am Jahresende jeder Resturlaub verfällt. Die Übertragung ins erste Quartal des neuen Jahres aber ist eine nicht selten genutzte Ausnahme. Wie könnnen Sie diese Ausnahmen durchbrechen?

Und: Immer wieder wird ja auch nicht genommener Urlaub in Geld ausbezahlt. Das Bundesurlaubsgesetz ist aber doch eigentlich dazu da, dass man sich erholt? Wie geht das zusammen…?

Dies und viel mehr in unserem kurzen Praxistipp zum Hören.