Fünf „Goldene Regeln“ einer guten Finanzierung für Apotheken

Es gibt einige Dinge, die kann man gar nicht oft genug in Erinnerung rufen. Dazu gehören ganz sicher auch die fünf wichtigsten Regeln, die man als Apotheker/in befolgen sollte, um mit der eigenen Finanzierung stets auf der sicheren Seite zu sein.

Bei einem Seminar haben wir einige Auschnitte für Sie eingefangen und diese zu einem kurzen und – wie wir meinen – kurzweiligen Video zusammengestellt.

Es geht konkret um folgende Themen:

  1. Achten Sie auf Ihre Liquidität: Wirkungsvolle Steuerung
  2. Investieren Sie wirklich sinnvoll
  3. Harmonisieren Sie Finanzierungs- und Nutzungslaufzeiten
  4. Achten Sie auf eine gute Finanzierungsstruktur: Laufzeiten, Zinsbindungen, Tilgungsaussetzungen alles sollte passen und für die möglichen Risiken Vorsorge getroffen werden
  5. Pflegen Sie Ihr Bankrating: Konsequente Arbeit an Ihrer Zahlungsfähigkeit verbessert nachhaltig Ihr „Schulnote“ bei der Bank

….und zum guten Schluss – einige Tipps für erfolgreiche Gespräche mit Ihrer Bank!